Start

Beispiele

Code

Download

Forum

Ergänzungen

Verschiedenes

Das BSP-Praxisbuch

Verlagsinformation zum BSP-Praxisbuch

Willkommen auf den Webseiten zum BSP-Praxisbuch!

Das BSP-Praxisbuch unterstützt Sie beim Entwurf dynamischer Webanwendungen mit einem SAP Web Application Server. Die zugrundeliegende Technologie sind die Business Server Pages® (BSP), sämtliche Beispiele sind nach dem Model View Controller Architekturmuster ausgelegt. Es wird ein eigenentwickeltes MVC-Framework verwendet, das auf dem von SAP ausgelieferten BSP-Framework aufsetzt. Das Framework kann im Downloadbereich heruntergeladen und den Lizenzbedingungen entsprechend frei genutzt werden.

Die Informationen auf diesen Webseiten sind nicht selbsterklärend, sondern stellen lediglich eine Ergänzung zum BSP-Praxisbuch dar. Sie finden hier weiterführendes Material, Demo-Anwendungen, Code-Auszüge, Ergänzungen und Verbesserungen des Buchs und einen Downloadbereich zum Herunterladen des MVC-Frameworks.

Was ist neu?

Letzte Bereitstellung des MVC-Frameworks (in der Download-Area): 14.08.2012

Upload am Beschreibung
14.5.2014 Ein Konverter von XML Schema in DTD. Der ABAP-XML-Parser der iXML-Familie kann XML-Dokumente zwar gegen eine DTD, aber nicht gegen ein XML-Schema validieren. Ist das XML-Schema aber nicht zu komplex, so kann es dieser Konverter in DTD konvertieren, so dass eine Validierung in ABAP doch möglich wird.
1.10.2013 Ein JSON-XML Validator. Beschrieben in meinem Blog im SCN.
9.4.2013 Wie implementiert man Autovervollständigung?
25.1.2013 Zwei Web-Client-BSP erstellt, die auf ein Demo-REST-API zugreifen: mit JSON / jQuery und mit XML / Sarissa
1.11.2012 Mit SAP ins Web
Ein Einführungsvortrag über die Web-Anwendungsentwicklung mit SAP.
31.10.2009 BSP und Prototype
Über den Nutzen des Prototype-Frameworks: Es hilft, im UI-Layer effizienten, kurzen und lesbaren Code in JavaScript zu verfassen.
26.6.2009 Ressourcenintensive Operationen im Web
Was ist zu tun, wenn die Antwortzeiten eines HTTP-Requests eine Sekunde überschreiten? Der Artikel diskutiert verschiedene Möglichkeiten - natürlich zunächst einmal Tuning, aber auch geschicktes Puffern, Hintergrundausführung und - wenn nichts anderes hilft - einen Fortschrittsanzeiger.
25.6.2009 Ajax-Beispiel: Fortschrittsanzeiger
Ein Fortschrittsanzeiger eignet sich gut zur Demonstration von Ajax-Techniken. Die Beispielanwendung ist Schritt für Schritt im Artikel Ressourcenintensive Operationen im Web diskutiert.
22.10.2008 View-Contexte
Unter View-Contexten verstehe ich ABAP-Klassen, die im Zusammenspiel mit Views den Präsentationscode generieren. Dieser Artikel behandelt ihre Details.
20.10.2008 BSP-Profiling
Der Artikel führt an einem praktischen Beispiel die Verwendung der Laufzeitanalyse (der "klassischen" SE30) zur Vermessung häufig verwendeter Applikationen im produktiven System vor.